Bewegungslandschaft

Das Projekt „Bewegungslandschaft“, hat Katrin Kathrein mit der Unterstützung von Martina Lenz und Dahlia Hechenblaickner im Jahre 2017/ 2018 ins Leben gerufen.

Es wurden regelmäßig, verschiedene Stationen im Turnsaal aufgebaut. Ideen wurden vom Internet, anderen Medien und Bildern in Mappen oder von unseren Vorbereitungen aufgegriffen. Gemeinsam haben wir in der Früh die Stationen aufgebaut und ca. 2 Tage stehen lassen.

Unser Ziel war es die Gemeinschaft, die Hilfsbereitschaft durch Groß und Klein und auch das Soziale zu Stärken und zu Fördern sowie die Förderung der Selbstkompetenz (Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung des Selbstvertrauens, Körperwahrnehmung mit allen Sinnen) und der Sachkompetenz (Kennenlernen der physikalischen Kräfte mit Auswirkung auf den eigenen Körper). Da wir alle im Haus (Kinderkrippe, Kindergarten und Schule) daran teilnahmen, war es eine große Bereicherung für uns alle. Es durften Kleingruppen von Krippe, Kindergarten und Schule jeweils eine halbe Stunde in den Turnsaal um die Stationen auszuprobieren.  Das gesamte Team im Haus wurde zur Aufsicht eingeteilt.

Leider wurde das Projekt, 2 Jahre, durch Corona gestoppt.

Dieses Jahr haben wir es wieder gestartet und haben monatlich eine Woche lang, ab Oktober 2022 bis Juni 2023 die Bewegungslandschaft aufgebaut. Den Aufbau übernimmt die Schule, den Abbau die Kinderkrippe oder der Kindergarten. 

Zur Zeit ist die Kinderkrippe und Kindergarten zusammen und die Schule extra. Wir haben jeden Tag die Möglichkeit die Landschaft zu besuchen.

Vielleicht gelingt es uns wieder, dass wir alle zusammen im Haus gemeinsam teilnehmen können.

Sportliche Grüße

eure Katrin

"Schritt für Schritt, Tritt für Tritt gehen wir mit Jesus deinen Weg nun mit"!


Unter diesem Motto gestalteten die Kinder und Erwachsene vom Haus Pfiffikus einen Kreuzweg...

(verfasst von Sonja)

OSTERFEIER IM HAUS PFIFFIKUS

Der Osterhase hat uns auch dieses Jahr besucht und unsere selbstgebastelten Körbchen gefüllt!

Das feierten wir gleich nach den Osterferien, am Dienstag den 02. April, mit einer schönen Osterfeier in Kinderkrippe und Kindergarten...

(verfasst von Sonja und Elena)

SCHWIMMWOCHE

Froschbeine, Blinkefüße und Zauberklebehände...

Und wer ist eigentlich der Kapitän???


(verfasst von Christiana)

Pfiffikusse beim Dorfputz

Das gesamte Haus Pfiffikus war unterwegs für ein sauberes Kaunertal.

(verfasst von Elena)

Rudi Raupe

Der Kindergarten besuchte das Mitmachtheater in Landeck.

(verfasst von Christiana)

Unsere Heimat- Unser Dorf - Unser Tal - Unser Bezirk Landeck

Wer wohnt im welchem Weiler? Was gibt es bei uns im Dorf zu sehen und zu erleben? Welche Orte gehören zum Bezirk Landeck?

(verfasst von Katrin)

Mein Lieblingsbuch

Im April haben wir uns den Fokus auf die Lieblingsbücher der Kinder gesetzt. Jeden Tag durfte ein anderes Kind sein Lieblingsbuch von zu Hause mitnehmen. Am Vormittag haben wir dann alle gemeinsam die mitgebrachten Bücher gelesen. Das hat euch Kindern immer sehr gefallen und ihr wart mit viel Aufmerksamkeit und Konzentration bei der Sache.

(verfasst von Laura)

Waldtag mit den Naturpark-Experten

...ab in den Wald um Tiere zu entdecken!

(verfasst von Elena)